Swissmade
JOBS
aboutcontentteaser2.png
 
 
 
Mess- und Kalibriertechniker/in / Hochfrequenztechniker/in

Schmid & Partner Engineering AG (SPEAG), der führende Entwickler und Hersteller von hochpräzisen, effizienten und zuverlässigen Systemen zur Messung und Simulation des elektromagnetischen (EM) Nahfeldes, EM-Materialien und deren Anwendungen, sucht derzeit Bewerber/innen für die Stelle als

Mess- und Kalibriertechniker/in / Hochfrequenztechniker/in

SPEAG bildet zusammen mit seinen Partnerorganisationen Foundation for Research on Information Technologies in Society (IT'IS), ZMT Zurich MedTech AG (ZMT) und TI Solutions AG, die Allianz «Zurich43». Die Mission von Z43 ist die Erforschung und Entwicklung von validierten High-Tech Messsystemen und Simulationsplattformen für die Medizin- und Kommunikationsindustrie sowie deren Anwendungen in der personalisierten Medizin.

Ihre Herausforderungen:

  • Kalibrierung und Testen von hochfrequenten, elektromagnetischen Sonden und Quellen
  • Unterstützung der Z43 R&D Teams bei der Produktentwicklung und Entwicklung von Kalibrierprotokollen und Systemen
  • Zusammenarbeit mit unserem weltweiten technischen Kundensupport

Ihre Stärken:

  • Ausbildung als Mess- und Kalibriertechniker/in, Hochfrequenztechniker/in, Elektroniker/in oder Physiklaborant/in vorzugsweise mit Erfahrung in:
    • Gute Laborpraxis (GLP)
    • Hochfrequenzmesstechnik
    • Qualitätssicherungsstandards, insbesondere ISO 17025
    • Fehler- und Unsicherheitsanalyse
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Arbeiten nach höchsten Qualitätsstandards
  • Selbstmotivation, gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten, Detailgenauigkeit, freundliche Persönlichkeit und Teamgeist, Sensibilität für Kundenbedürfnisse, Fähigkeit, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen und selbstständig in einem schnelllebigen Umfeld zu arbeiten sowie enge Termine einzuhalten
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Unser Angebot:

  • Stimulierendes Arbeitsumfeld für Innovationen an vorderster Front unserer Forschungsbereiche und Schlüsseltechnologien
  • Modernste Labors, Hochleistungs-Rechencluster und Produktionsanlagen
  • Lebendige und offene Unternehmenskultur dank einem internationalen Mix aus kreativen Persönlichkeiten mit unterschiedlichem Hintergrund in Physik, Elektronik, Mathematik, Biologie etc.
  • Aufgeweckte und kompetente Kollegen/innen, die an hochwertiger und innovativer Arbeit interessiert sind und hohe ethische Standards anstreben

Bewerbungen werden bis zur Besetzung der Stelle angenommen. Direkte Bewerbungen werden bevorzugt; Bewerbungen über Personalagenturen werden nicht ermutigt. Bitte beachten Sie, dass unvollständige Bewerbungen nicht berücksichtigt werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (in Englisch oder Deutsch) bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf (max. 2 Seiten), Diplomen, Abschlusszeugnissen (mit Noten), Arbeitszeugissen und/oder Referenzen (sofern verfügbar) via E-Mail an:

Zurich43, Yvonne Maeder, Zeughausstrasse 43, 8004 Zürich, Schweiz, Telefon: +41 44 245 97 38, jobs@z43.swiss.